Skip to main content

Gardena Mähroboter: Der Pionier unter den Mährobotern

Info Gardena Mähroboter

Maklay62 / Pixabay

Die Marke Gardena ist einer der größten Hersteller von Gartengeräten und hat ihren Hauptsitz in Ulm. Gardena Mähroboter gehören seit zwei Jahrzehnten zu den besten Mährobotern auf dem Markt. Gardena überzeugt vor allem durch ihre große Auswahl an Mähroboter und Zubehörteilen für Rasenmähroboter.

Ein Gardena Mähroboter bringt deine Rasenflächen in einen gepflegten und gesunden Zustand, während Du entspannen und deine Freizeit genießen kannst. Wie wäre es zum Beispiel, wenn Du einen erfrischenden Cocktail im Garten genießt, während der Mähroboter die Arbeit                                               erledigt?!

Bei Gardena hast Du eine große Auswahl an Geräten, die allesamt eine gute Wahl sind. Somit hast Du die Chance zwischen verschiedenen Modellen, das optimale Gerät auszuwählen, das am besten deinen Ansprüchen entspricht. Kaufst Du einen Gardena Mähroboter setzt Du auf die jahrelange Erfahrung und Forschung Gardenas im Bereich der Rasenroboter. Zufriedenheit und gute Mähergebnisse sind deshalb fast garantiert.


123
GARDENA Mähroboter smart SILENO+ 19061-20 - GARDENA Mähroboter smart SILENO 19060-20 - Gardena Mähroboter R40Li, 4071-20 -
Modell GARDENA Mähroboter smart SILENO+ 19061-20GARDENA Mähroboter smart SILENO 19060-20Gardena Mähroboter R40Li, 4071-20
Fläche des Rasens1300m²1000m²400m²
Schnitthöhe2-6 cm2-6 cm2-5 cm
BatterieartLi-IonLi-IonLi-Ion
Geräuschpegel60dB60dB58dB
Maße63x51x25 cm63x51x25 cm58x46x26 cm
Gewicht8,5 kg8,5 kg7,4 kg
Steigung35%35%25%
*Preis bei prüfen**Preis bei prüfen**Preis bei prüfen*

Gardena bietet eine Reihe an verschiedenen Rasenmähroboter Modellen an. Die Unterschiede hinsichtlich der einzelnen Modelle liegen darin, für welchen Typ von Rasen sie geeignet sind. Die Modelle smart Sileno/Sileno+ sind für komplexe Gärten gedacht mit einer großen Fläche und vielen Unebenheiten, während der R40Li für kleinere Gärten mit weniger Unebenheiten geeignet ist.

Die unterschiedlichen Gardena Mähroboter sind für unterschiedliche Rasentypen geeignet. Daher solltest Du das passende Modell für deinen Rasen wählen.

Das passende Modell mäht deinen Rasen vollkommen eigenständig und bringt deinen Rasen in einen gepflegten, gleichmäßigen und gesunden Zustand. Auch wenn Du einmal nicht zuhause sein solltest, erledigt der Rasenroboter seine Arbeit souverän und perfekt. Im Folgenden gehen Wir auf die Gründe ein, wieso es sich lohnt einen Gardena Mähroboter zu kaufen.


Warum ein Mähroboter von Gardena?:

  • geringe Lautstärke
  • Handhabung ist einfach
  • SensorCut System
  • arbeitet bei jedem Wetter
  • ermöglicht einen gepflegter Rasen
  • viele Einstellungsmöglichkeiten
  • hoher Komfort dank Eigenständigkeit

Gardena Mähroboter zeichnen sich vor allem durch ihre einfach Handhabung aus. Die Installation des Rasenmähroboters ist einfach, schnell und sollte problemlos durchführbar sein. Falls Probleme und Unklarheiten auftreten, kann man auf der Webseite von Gardena kleine Filme anschauen, in denen die Installation beschrieben wird.

Wieso einen Gardena Mähoboter?

Maklay62 / Pixabay

Ein weiterer Vorteil ist, dass Gardena Mähroboter bei jedem Wetter arbeiten und dank Sensorcut auf jeden Fall für ein gutes Mähergebnis sorgen. Folglich erledigt der Gardena Rasenroboter die Arbeit auch bei Regenwetter und verpasst dem Rasen den nötigen Schnitt.

Du hast hier die Möglichkeit verschiedene Einstellungen, wie Schnitthöhe, Mähdauer… zu tätigen und kannst so die Rasenflächen nach deinen Wünschen gestalten.

Die Grasreste, die beim Schneiden liegen bleiben, dienen als Dünger, der den Rasen pflegt und düngt, das sogenannte „Mulchmähen“. So musst Du dich nicht um das Aufsammeln des Grases bemühen und das Wachstum von Moos wird verhindert. Auf lange Sicht werden deine Rasenflächen ein gesundes, frisches Aussehen haben!

Der Gardena Mähroboter arbeitet nach der Installation vollkommen eigenständig, sodass Du die Freizeit für wichtige Dinge, wie Hobbies, der Familie oder andere Tätigkeiten verwenden kannst. Des Weiteren musst Du dir keine Sorgen um die Sicherheit machen, denn die Sensoren des Gardena Mähroboters erkennen Personen und andere Hindernisse auf den Rasenflächen und weichen diesen gekonnt aus. Hebt beispielsweise ein Kind den Rasenroboter hoch, registrieren die eingebauten Sensoren die Lageveränderung. Zeitgleich stoppt die Rotation der Schneidemesser und der Antrieb der Räder.

Ein bemerkenswerter Vorteil ist auch die geringe Lärmbelastung des Gardena Mähroboters. So wirst Du und deine Nachbarschaft nicht gestört und man kann in Ruhe die gewonnene Freizeit genießen.


Installation und Inbetriebnahme:

Installation Gardena Mähroboter

Clker-Free-Vector-Images / Pixabay

Bevor der Gardena Mähroboter dich im Garten unterstützen kann, müssen einige Dinge im Vorfeld erledigt werden. Die Ladestation, die der Rasenroboter bei niedrigen Akkustand aufsucht, muss man platzieren. Auch die Begrenzungskabel, die die Fläche für den Gardena Mähroboter eingegrenzen und den Leitkabels, an dem sich der Mähroboter für den Weg zur Ladestation orientieren kann, muss man eigenhändig verlegen.

Das Verlegen dieser Kabel ist einfach und selbsterklärend. Es verlangt keine handwerklichen Begabungen. Hilfreich ist es, vorher die beigelegte Betriebsanleitung zu lesen. Auf der Webseite von Gardena findet man hierzu hilfreiche Videos. Danach kann man den Gardena Mähroboter am Gerät selbst einschalten und Einstellungen vornehmen. Hier sind nur wenige und einfache Einstellungen nötig und danach ist kaum Aufwand mehr nötig. Bei den Modellen smart Sileno und smart Sileno+ kann man sogar per App Schnitthöhen, Mähzeiten etc. einstellen.

Die Installation des Gardena Mähroboters ist einfach und geht schnell von der Hand. Nachdem Du diese einmal vorgenommen hat, kannst Du dich zurücklehnen und deine Freizeit genießen, denn Du musst kaum mehr eingreifen. Der Gardena Mähroboter arbeitet ab diesem Zeitpunkt vollkommen eigenständig und bringt deine Rasenflächen in einen perfekten Zustand. Du musst lediglich den Roboter ab und zu reinigen oder mal ein stumpfes Messer austauschen. Komfort pur!

Sensoren:

Sensoren beim Gardena Mähroboter

OpenClipart-Vectors / Pixabay

Gardena Mähroboter verfügen über eingebaute Kollisions-, Kipp- und Hebesensoren, die Informationen zu der aktuellen Lage sammeln und auswerten. So kann der Rasenroboter Hindernisse erkennen und diesen ausweichen. Das bietet dir und deiner Umwelt ein hohes Maß an Sicherheit. Kleine Kinder oder Haustiere werden rechtzeitig erkannt und eigenständig ausgewichen. Auch wenn der Gardena Mähroboter hochgehoben wird, stoppt die Rotation der Messer und die Räder drehen sich nicht mehr.


SensorCut System:

Gardena Mähroboter arbeiten nach dem SensorCut System. Dabei mäht der Rasenroboter den Rasen aus verschiedenen Richtungen gleichmäßig, sodass ein sehr gleichmäßiges, sauberes Mähergebnis entsteht. Auf lange Sicht wird der Rasen dank Sensorcut immer dichter und sieht aus wie ein Teppich.


Akku beim Gardena Mähoboter:

Akku Gardena Mähoboter

samfabersf / Pixabay

Gardena Mähroboter setzen allesamt auf leistungsstarke Lithium Ionen Akkus. Wenn der Akku leer ist, fährt der Rasenroboter eigenständig zur Ladestation, dockt an und lädt den Akku dort auf. Mit Hilfe eines Leitkabels findet der Rasenroboter selbstständig den Weg zu Ladestation. Das Suchkabel muss wie das Begrenzungskabel vom Nutzer vor der Inbetriebnahme des Rasenroboters verlegt werden.

Der Ladevorgang des Akkus führt zwangsweise zu einer Unterbrechung, die abhängig von der Ladezeit und der Mähdauer pro Ladezyklus ist. Da Du als Nutzer beim Ladevorgang des Akkus selbst nicht eingreifen musst, kann dir die Unterbrechung egal sein. Es wird nur kritisch, wenn der Gardena Mähroboter an die Grenzen seiner Leistung kommt und die Rasenfläche aufgrund der Ladevorgänge nicht in der gewünschten Zeit schafft. Somit sollte man immer ein Modell wählen, das die nötige Leistung für den eigenen Rasen hat.


Welches Modell solltest Du wählen?

Die Wahl des Rasenroboter Modells hängt von vielen Faktoren ab, die Du vor dem Kauf abwägen solltest. Folgende Aspekte können dabei eine Rolle spielen:

  • Anschaffungskosten
  • Leistung (Welche Fläche/Steigung schafft der Mäher)
  • Umfang der Funktionen
  • einfache und schnelle Bedienung
  • Design (Ist das Modell optisch ansprechend)
  • Aufwand für Instandhaltung

In vielen Fällen sind die Anschaffungskosten einer der entscheidenden Aspekte beim Kauf eines Roboters. Bei Gardena Mährobotern hast Du hierbei eine gute Möglichkeit ein Modell zu finden, das deinen Preisvorstellungen gerecht wird, und das für deine Rasenflächen geeignet ist.

Welches Gadena Mähroboter Modell sollte ich wählen?

Maklay62 / Pixabay

Die verschiedenen Gardena Mähroboter unterscheiden sich vor allem in dem Umfang der Funktionen und der Leistung. So kannst Du ein Gerät wählen, dass besonders gut für deine Rasenflächen geeignet ist. Hat man beispielsweise eine große oder komplexe Rasenfläche, sollte man ein Modell wählen, dass eine hohe Flächenleistung hat. Dadurch kann man sicher stellen, dass der Rasen dauerhaft in einem gepflegten und gleichmäßigen Zustand ist.

Gardena Mähroboter bieten alle einen hohen Komfort, doch gibt es auch hier Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen. Einige Gardena Mähroboter sind einfacher zu bedienen und andere etwas schwieriger. Auch die Wartung sollte man mit einberechnen. Wie oft muss man den Roboter säubern? Wie oft muss man die Schneidemesser wechseln? Ein weiterer Aspekt sind die Unterbrechungen, in denen der Gardena Mähroboter nicht mäht. Diese sind abhängig von der Ladezeit und der Stärke des Akkus und dementsprechend kann man hier auch die Akkus miteinander vergleichen. Im Folgenden gehen Wir auf einige Gardena Roboter Modelle ein:


Smart Sileno+

Smart Sileno+ im Überblick

geralt / Pixabay

Der Smart Sileno+ ist für Rasen mit einer Fläche von bis zu 1300 Quadratmetern konzipiert und schafft dabei Steigungen von bis zu 35%. Die Schnitthöhe lässt sich zwischen 2 und 6 cm einstellen.Das Sensorcutsystem sorgt für ein gleichmäßiges Schnittbild. Dieses Modell ist mit 60dB besonders leise. Bei Bedarf findet der Rasenroboter mit Hilfe eines Leitkabels automatisch den Weg zur Ladestation. Die Ladezeit des Li-Ionen Akkus beträgt 60 min und die Mähdauer pro Zyklus liegt bei 65 min.

Per App kann man die Mähzeiten einstellen und aktuelle Informationen zu deinen Rasenflächen von überall auf der Welt abrufen. Der Smart Sileno+ verfügt zusätzlich über die SensorControl Technologie. Diese ermittelt das Wachstum des Rasens und stimmt darauf seine Aktivitäten ab.

Der Roboter ist über das smart Gateway mit der App und allen anderen smart Geräten verbunden. Dieses stellt eine Internetverbindung über einen Router her und ermöglicht somit die Kommunikation zwischen der App und den Geräten in den Gärten. Das Gerät ist per PIN-Code vor fremder Benutzung geschützt. Ohne PIN-Eingabe ertönt ein Alarm beim Wegtragen oder Anheben des Geräts.


GARDENA Mähroboter smart SILENO+ 19061-20

Smart Sileno:

Smart Sileno im Überblick

geralt / Pixabay

Der Gardena Mähroboter Smart Sileno ähnelt dem Smart Sileno+, nur mit geringerer Flächenleistung und ohne die SensorControl Technologie. Dafür liegt man hier preislich entprechend unter dem Niveau des Smart Sileno+.

Der smart Sileno ist für Rasen mit einer Fläche von bis zu 1000 Quadratmetern konzipiert und schafft dabei Steigungen von bis zu 35%. Die Schnitthöhe lässt sich zwischen 2 und 6 cm einstellen. Das Sensorcutsystem sorgt für ein gleichmäßiges Schnittbild. Dieses Modell ist mit 60dB besonders leise. Bei Bedarf findet der Roboter mit Hilfe eines Leitkabels automatisch den Weg zur Ladestation. Die Ladezeit des Li-Ionen Akkus beträgt 60 min und die Mähdauer pro Zyklus liegt bei 65 min.

Per App kann man die Mähzeiten einstellen und aktuelle Informationen zu deinen Rasenflächen von überall auf der Welt. Der Rasenroboter ist über das smart Gateway mit der App und allen anderen smart Geräten verbunden. Dieses stellt eine Internetverbindung über einen Router her und ermöglicht somit die Kommunikation zwischen der App und dem Rasenmähroboter im Garten. Der Rasenmährobotern ist per PIN-Code vor fremder Benutzung geschützt. Ohne PIN-Eingabe ertönt ein Alarm beim Wegtragen oder Anheben des Geräts.


GARDENA Mähroboter smart SILENO 19060-20

R40Li:

R40Li im Überblick

geralt / Pixabay

Der R40Li ist für Rasen mit einer Fläche von bis zu 400 Quadratmetern konzipiert und schafft dabei Steigungen von bis zu 25%. Die Schnitthöhe lässt sich zwischen 2 und 5 cm einstellen. Das Sensorcutsystem sorgt für ein gleichmäßiges und sauberes Schnittbild. Dieses Modell ist mit 58dB besonders leise. Bei Bedarf findet der Mähroboter mit Hilfe eines Leitkabels automatisch den Weg zur Ladestation. Die Ladezeit des Li-Ionen Akkus beträgt 50 min und die Mähdauer pro Zyklus liegt bei 65 min.

Der R40Li nutzt nicht die Smart Technologie. So kann man den Roboter nicht per App einstellen, sondern muss Mähzeiten etc. am Gerät selbst einstellen. Das Gerät ist per PIN-Code vor fremder Benutzung geschützt.Ohne PIN-Eingabe ertönt ein Alarm beim Wegtragen oder Anheben des Geräts.

Insgesamt erhält man hier ein Gerät für weniger komplexe Rasenflächen und auch der Komfort ist etwas niedriger als bei den Smart Modellen. Trotzdem erhält man hier einen Roboter mit einer umfangreichen Ausstattung zu einem guten Preis. Wer weniger Wert auf Spielereien mit Apps legt und kleine Abstriche hinsichtlich dem Umfang der Funktionen nehmen kann, für den ist der R40 Li eine Option.


Gardena Mähroboter R40Li, 4071-20

Gardena Mähroboter online kaufen- guter Preis und niedriger Aufwand:

Gardena Mähroboter online kaufen

IO-Images / Pixabay

Nachdem Du das Schwierigste erledigt hast, nämlich die Wahl deines Mähroboters, kannst Du den Gardena Mähroboter ganz einfach kaufen. Im Internet gibt es eine Vielzahl an Händlern und Shops, die Gardena Rasenroboterverkaufen.

Vielfach kannst Du hier von günstigen Angeboten profitieren, denn die Verkäufer versuchen alle ihre Rasenmähroboter-Modelle zu einem möglichst günstigen Preis anzubieten. Hier gilt es Übersicht bewahren, abwarten und zum bestmöglichsten Preis zuschlagen.

Von Zeit zu Zeit gibt es auch begrenzte Angebote und Aktionen, in der die Preise besonders stark fallen. Dadurch kannst Du ein besonders gutes Schnäppchen machen und dir bleibt mehr Geld für andere Dinge.

Ein weiterer Vorteil ist der unkomplizierte und schnelle Bestellvorgang. Meist reichen wenige Klicks und das Gerät ist bestellt und findet den Weg per Post oder Lieferservice zu dir. Folglich musst Du nicht deine wertvolle Zeit aufwenden um den Gardena Mähroboter bei einem Händler zu kaufen, der oftmals weit entfernt ist. Mit dem Kauf im Internet sparst Du somit Zeit, Kosten und vor allem Nerven und kannst echte Schnäppchen machen.

Der Kauf eines Gardena Mähroboters im Internet lohnt sich in vielerlei Hinsicht. Oft kannst Du Geld durch besonders niedrige Preise spare. Dazu gibt es ein breites Angebot deines Wunschmodells, falls es bei einem oder mehreren Händlern mal nicht vorhanden sein sollte. Auch ist der Bestellvorgang unkompliziert und schnell und so kannst Du den Weg zum Händler sparen.

123
GARDENA Mähroboter smart SILENO+ 19061-20 - GARDENA Mähroboter smart SILENO 19060-20 - Gardena Mähroboter R40Li, 4071-20 -
Modell GARDENA Mähroboter smart SILENO+ 19061-20GARDENA Mähroboter smart SILENO 19060-20Gardena Mähroboter R40Li, 4071-20
Fläche des Rasens1300m²1000m²400m²
Schnitthöhe2-6 cm2-6 cm2-5 cm
BatterieartLi-IonLi-IonLi-Ion
Geräuschpegel60dB60dB58dB
Maße63x51x25 cm63x51x25 cm58x46x26 cm
Gewicht8,5 kg8,5 kg7,4 kg
Steigung35%35%25%
*Preis bei prüfen**Preis bei prüfen**Preis bei prüfen*